Winterschuhe und Winterjacken für Flüchtlinge gesammelt, auch um Rodeln wird herzlich gebeten

Im Pfarrbrief St. Barbara hatten die Leiter der Asylantenheime eindringlich um Winterschuhe und Winterjacken in allen Größen gebeten. Dieser Aufruf zeigte Wirkung; spontan wurde eine große Menge dieser benötigten Sachen im Pfarrbüro abgegeben, gesammelt und kommen nun unter Aufsicht einer Vertrauensperson zur Verteilung.

Gerne werden auch Rodeln (keine Rennrodel) entgegengenommen, die ebenfalls im Pfarrbüro abgegeben werden können. Jetzt schon allen Spendern ein herzliches Vergelt`s Gott.

OAR Hans Sternad
Chronicus
Mittwoch, 2. November 2016


B I L D E R