Fronleichnam 2017

Der Auszug der Fronleichnamsprozession am Donnerstag, 15. Juni 2017, erfolgte um 8.30 Uhr von der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt mit Glockenklang und Böllerschuss, bewegte sich über den Lahnbach, Dr. Dorrek-Straße, Freiheitssiedlung, Ernst-Knappstraße und Johannes-Messner Weg zum Parkplatz vor der Pfarrkirche St. Barbara, wo ein Festgottesdienst stattfand, mit Pfarrer Rudolf Theurl und Pfarrer Martin Müller/Maria Himmelfahrt an dem auch Bürgermeister Dr. Hans Lintner mit Gemeinderat, Vertreter des öffentlichen Lebens, Schützen und Vereinsformationen, Stadtmusik Schwaz, Knappenmusik Schwaz und die Schüler von der VS Messner teilnahmen. Während der Hl. Messe nahm Pfarrer Müller die Segnung einer neuen Zunftstange vor, gestiftet von der Gebäudereinigung Werner Jäger, vom Beruf: Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereinigung, deren Schutzpatron der Hl. Albertus Magnus, der an der Spitze der Zunftstange zu sehen ist.

Nach dem Festgottesdienst bewegte sich die Prozession weiter zum nahen Hirschenkreuz, wo ein Evangelium gelesen wurde und danach über die Hußlstraße, Lahnbach, Ludwig-Penz-Straße, Burggasse zur Franziskaner Kirche wo man unterwegs ebenfalls Evangelien las, bevor es dann durch die Franz-Josef-Straße zurück in die Stadtpfarrkirche ging.

OAR Hans Sternad
Chronicus
Donnerstag, 15. Juni 2017

B I L D E R