Die Werke der Barmherzigkeit

Auf der 4. Ausstellungstafel: „Ich gehe ein Stück mit dir“.

3. Fastensonntag zugleich Josefitag, 19. März 2017

Im Jahre 2006, anlässlich der Eröffnung des Elisabethjahres, hat der damalige Bischof Joachim Wanke von Erfurt die sie sieben Werke der Barmherzigkeit für unsere Zeit neu formatiert und auf 7 Ausstellungstafeln angebracht. Sie sind aus einer Umfrage in seinem Bistum entstanden, welche Werke der Barmherzigkeit heute besonders notwendig seien:

  • Du gehörst dazu.

  • Ich höre dir zu.

  • Ich rede gut über dich.

  • Ich gehe ein Stück mit dir.

  • Ich teile mit dir.

  • Ich besuche dich.

  • Ich bete für dich

Die insgesamt 8 Ausstellungstafeln stammen aus dem Dom zu St. Jakob in Innsbruck, wo sie im Jahre der Barmherzigkeit 2016 aufgestellt waren und ein Geschenk von Bischof Joachim Wanke. Pfarrer Rudolf Theurl erwarb diese Tafeln als Leihgabe für St. Barbara, wo dieselben – begonnen in der Fastenzeit – auf und ausgestellt worden sind.

OAR Hans Sternad
Chronicus
3. Fastensonntag, zugleich Josefitag, 19. März 2017


B I L D E R