Proxenalm Kirchtag mit Feldmesse
 beim Maria-Hilf-Marterl

Herrlichen Sonnenschein und eine traumhafte Bergkulisse gab es beim 23. Proxenalm-Kirchtag am Schwazer Kellerjoch. Über 400 Teilnehmer hatten sich zur Feldmesse beim Maria-Hilf-Marterl mit Pfarrer Rudolf Theurl und Lektor Max Filzer eingefunden, musikalisch umrahmt von der Kirchenmusik.

Dann ging es zum gemütlichen Teil auf der von Hans Peter Obholzer bewirtschafteten Proxenalm. Für den traditionellen Kirchtag hat der Almbauer mit seinen fleißigen Helferinnen und Helfern wieder alles bestens vorbereitet. Neben den kulinarischen Genüssen gab es natürlich auch Musik und Gesang.

Aber der Sommer neigt sich ja dem Ende zu und so wird am 10. September gemeinsam mit den Tieren wieder Abschied von der Proxenalm genommen, bis es nächstes Jahr wieder heißt: „Griaß enk, Willkommen auf der Proxenalm!“

OAR Hans Sternad
Chronicus
Sonntag, 25. August 2019

B I L D E R