Familiengottesdienst in St. Barbara

Zwei Peruaner sangen und musizierten

Den letzten Sonntagsgottesdienst vor seinem Urlaub zelebrierte Pfarrer Rudolf Theurl, musikalisch und gesanglich sehr ausdrucksstark umrahmt von zwei Peruanischen Freunden; dafür erhielten sie die Hälfte der Kollekte am Schluss der Hl. Messe.

„Ich sage das immer wieder: Wir müssen zusammenhalten, damit sich die Kirche wieder füllt, das ist ganz wichtig! Im Herbst wird dies ein großes Thema!“, meinte zu Beginn der Hl. Messe Pfarrer Theurl und weiter: „Heute wird uns durch den Gottesdienst begleiten, was ist uns der Glaube wert? Ist es uns wertvoll, dass wir zur Kirche gehören? Ist unser Glaube eine Hilfe oder eine Last? Vor 60 oder 70 Jahren war dies in Tirol noch keine Frage. Heut ist es anders. Ihr seid heute alle freiwillig gekommen und ihr findet es wert da zu sein, dies ist schön, wir brauchen sie!“

„Das Erste, was ich noch sagen will: An die Peruanischen Freunde einen herzlichen Dank für das schöne musizieren. Ich bitte euch nach dem Segen für eine flotte Draufgabe. Das Zweite: Der BUZUKZI (Bus in die Kirche) fährt wieder liebe Leute! Das ist sehr wichtig, dass man dies in den Altersheimen den Menschen bekannt macht. Wir haben oben, in der Silberhoamat-Knappenanger, einen Gottesdienst am Samstag um 10 Uhr, wie sie alle wissen. Eine neue Kapelle wird im neugebauten Altenheim im Weidach entstehen, ich brauchte für die Zusage sehr viel Kraft und Geduld, sehr viel“, erzählte ein sichtlich zufriedener Pfarrer.

Ab September 2021, im neuen Arbeitsjahr, werden etliche neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pfarre St. Barbara beginnen. Frau Theresia Stonig wird mit 20 Wochenstunden als Pastoralassistentin die Kinder- und Jugendarbeit übernehmen. Tobias Höck wird sein Patoraljahr in der Pfarre machen und sich weiter auf den Priesterberuf vorbereiten.

Aufgrund des Pensionsantritts von Monika Geiger und Evi Häusler wird der Barbara-Sozialladen neu von Evelyn Schiestl und Sonja Rinnhofer geführt. Sie übernimmt zusätzlich die Leitung des Kleidermarktes.

D
er Herr Pfarrer Theurl ist vom Montag, 26. Juli bis Sonntag 15. August 2021 auf Urlaub und wird in dieser Zeit von Pastoralassistenten Anton Mascher vertreten. Das Pfarrbüro ist in den Ferien von Montag bis Freitag von 8 bis 10 Uhr geöffnet.

OAR Hans Sternad
Chronicus
Sonntag, 11. Juli 2021

B I L D E R