1. „Zommkemmen“ im Pfarrsaal St. Barbara 26.02.2022

Nachdem es schon längere Zeit, Corona Pandemie bedingt, rund um das Pfarrzentrum recht ruhig zuging, nahm sich die Caritasgruppe St. Barbara nun Zeit und organisierte einen bunt gemischten Spiele- und Unterhaltungsnachmittag für jung und alt, den sie „Zommkemmen – sich Zeit nehmen“ nannten, an dem auch kurz Pfarrer Rudolf Theurl und Pfarrpraktikant Tobias Höck teilnahmen.

Gerhard und Monika Geiger von der Caritasgruppe nahmen die Begrüßung vor und bedankten sich gleichzeitig bei Anneliese Lay, die vor der Pandemie diese Nachmittage immer gut organisiert hatte.

Bei Faschingskrapfen, Kaffee und Kuchen und sogar einem Gläschen Wein, wurde ein entspannter, toller Nachmittag verbracht, der seine Fortsetzung nunmehr jeden letzten Samstagnachmittag im Monat um 14 Uhr finden wird, wie die Organisatoren, vom Erfolg begeistert, versprachen.

OAR Hans Sternad, Chronicus, Samstag, 26. Februar 2022

B I L D E R