„Ich möchte mich firmen lassen.“

• Firmalter:
Jugendliche ab dem 12. Lebensjahr (in der Regel 2. Klasse NMS/ Hauptschule/ Gymnasium) können das Sakrament der Firmung empfangen. Alle werden von uns persönlich angeschrieben und zur Firmung eingeladen. Die Eltern werden zu einem Elternabend eingeladen.

• Anmeldung:
Zur Anmeldung ist das Firmungserhebungsblatt (wird zugeschickt) und ein Taufschein oder Taufbestätigung notwendig (allerdings nicht, wenn bereits bei uns getauft).

• Patenschaft:
Der Firmpate / die Firmpatin muss, um das Patenamt übernehmen zu können, das 16. Lebensjahr vollendet haben, selber katholisch und voll in die Gemeinschaft der Kirche eingegliedert sein, also getauft und gefirmt sein.
Er / Sie darf nicht aus der Kirche ausgetreten (oder ausgeschlossen) sein
und soll aktiv an der Entwicklung des Glaubenslebens des jungen Menschen mitwirken können, was ein eigenes aktives Glaubensleben erfordert.
Es ist empfohlen, dass diesen Dienst - so es sinnvoll und möglich erscheint - derselbe Mann / dieselbe Frau übernimmt, der/die bereits bei der Taufe das Patenamt wahrgenommen hat.

• Erwachsene, die sich firmen lassen möchten, wenden sich bitte an den Pfarrer ihres Vertrauens bzw. ihrer Wohnpfarre.

• Weitere Informationen zum Sakrament der Firmung können auch auf der Homepage der Diözese Innsbruck www.dibk.at unter der Rubrik Glaube und Leben – Die sieben Sakramente - Firmung abgerufen werden.


Kontakt:
Pfarrer Rudolf Theurl
Pastoralassistent Anton Mascher
05242/ 62882; info@st-barbara.at

Firmung in Schwaz

Firmspender: Regens Roland Buemberger

Firmung in St. Barbara: Freitag, 17. Juni, 18:30

Firmung in Maria Himmelfahrt: Samstag, 18. Juni, 9:00

Dieses Gebet verbindet uns, wenn wir es immer wieder beten.

Was ist „Heiliges“? Denk daran, was dir in deinem Leben „heilig“, d.h. wichtig und ein Herzensanliegen ist. Durch den heiligen Geist werden wir auch mehr und mehr die Herzenseinstellung von Jesus kennenlernen, um diese im eigenen Leben zu leben.

Atme in mir, du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges denke.
Treibe mich, du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges tue.
Locke mich, du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges liebe.
Stärke mich, du Heiliger Geist,
dass ich Heiliges hüte.
Hüte mich, du Heiliger Geist,
dass ich das Heilige nimmer verliere. 

Dem hl. Augustinus (3.11.354 - 28.8.430) zugeschrieben.

Termine der Firmvorbereitung 2015/16 in St. Barbara

Sa 31. Okt.

19:00

Kirche
St. Barbara

Firmstart – Firmmesse anschl. Nacht d. 1000 Lichter

Sa 28. Nov.

17:00

Kirche St. B.

Advendkranzsegnung und Firmmesse

Sa 12. Dez.

5:20

6:00

anschl.

Pfarrplatz St. B.

Freundsberg

Pfarrsaal St. B.

Aufbruch zur Rorate

Rorategottesdienst

Frühstück

Sa 16. Jan.

14:00-
17:00

St. Barbara

Firmnachnachmittag

So 31. Jan.

09:30

Kirche St. B.

Firmmesse, anschl. Pfarrcafe

Sa 20. Feb.

17:00
19:00

St. Barbara
Kirche St. B.

Firmnachmittag und
Firmmesse

Sa 12. März

17:00
19:00

St. Barbara
Kirche St. B.

Firmnachmittag und
Firmmesse

Sa 9. April

14:00
15:00

Weng
St. Georgenberg

Beginn der Wallfahrt
Wallfahrtsgottesdienst

Mi 11. Mai

8:00-
12:00

St. Barbara

Firmeinkehrtag

Sa 14. Mai

16:00-
18:30


19:00

St. Barbara

Firmling+Paten-
Nachmittag
mit eigener Anmeldung Ende April
Firmmesse

Do 26. Mai

9:00

St. Barbara

Fronleichnamsfest:
Feldmesse am Parkplatz Prozession; bei Schlechtwetter: 9:30 Uhr, Kirche

Mi 15. Juni

19:00


St. Barbara

Bußgottesdienst für Firmlinge, Eltern und Paten.

Überreichung der Firmkarte